IB International

Netzwerke

Internationale Netzwerke

Der IB engagiert sich in diversen europäischen bzw. internationalen Netzwerken in den Bereichen Berufliche Bildung, Entwicklungszusammenarbeit, Inklusion, Jugend- und Sozialarbeit, Politische Bildung und deutsch-arabischer Beziehungen. Er verfolgt damit verschiedene Ziele: zuverlässige Partner für Projekte zu finden, den europäischen politischen Entscheidungsprozess zu beeinflussen und seine Sichtbarkeit gegenüber Partnern und Gebern zu erhöhen.

Die Mitgliedsorganisationen unterstützen sich gegenseitig bei europäischen Ausschreibungen, arbeiten in gemeinsamen Projekten zusammen, lernen von- und miteinander. Dieser wechselseitige Wissenstransfer stärkt den IB.

Demokratie- und Menschenrechterziehung in Europa (DARE)

DARE steht ein für Demokratieentwicklung und Menschenrechte. Ziel des Netzwerkes ist es, Ansätze für die Herausbildung eines demokratischen Bewusstseins und für die Bildung in Menschenrechtsfragen einer breiteren Akzeptanz zuzuführen, Sichtbarkeit herzustellen und die dafür erforderlichen Ressourcen für die formale und non-formale Bildung in Europa zu erreichen. Dem Netzwerk gehören 48 Organisationen aus 26 europäischen Ländern an.  
www.dare-network.eu

Europäischer Verband Beruflicher Bildungsträger (EVBB) e.V.

Der Europäische Verband Beruflicher Bildungsträger (EVBB) ist der europäische Dachverband für unabhängige und nicht-kommerzielle Bildungsanbieter. Der Verband hat Mitglieder aus mehr als zwanzig Ländern. Ziel ist die qualitative Verbesserung der beruflichen Bildung in Europa und die Intensivierung der europäischen Zusammenarbeit auf diesem Gebiet.
www.evbb.eu

Karawane 2000 International

Karawane 2000 International ist ein internationales offenes Netzwerk für Vielfalt und Verständigung mit Mitgliedern und Kooperationspartnern aus über 20 Ländern in Europa und den Nachbarstaaten, das die soziale Integration von Menschen mit Behinderung befördern will.
www.karawane2000.de

Solidar

Das Netzwerk Solidar wurde 1948 gegründet mit dem Ziel die internationale Kooperation von sozialen Hilfsorganisationen zu stärken. In der Vergangenheit bekannt unter dem Namen International' Workers Aid firmiert das Netzwerk seit 1995 unter dem Namen Solidar mit Sitz in Brüssel. Solidar nimmt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber der EU und anderen multilateralen Institutionen wahr und betreibt aktive Lobbyarbeit, Projektmanagement, Policy Monitoring, sowie Sensibilisierung der Öffentlichkeit in allen relevanten Politikfeldern.
www.solidar.org

Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe (VENRO)

VENRO ist der Dachverband von Entwicklungszusammenarbeit- und Nothilfenichtregierungsorganisationen. Der Verband wurde 1995 gegründet und hat mehr als 120 Mitgliedsorganisationen in Deutschland. Die Mitglieder sind häufig unabhängige oder kirchliche Nothilfe- oder EZ-Organisationen. VENRO ist Mitglied bei CONCORD, dem Dachverband der europäischen Nothilfe- oder EZ-Organisationen.
www.venro.org

World Disability Union (WDU)

Die World Disability Union(WDU) ist eine inklusive und weltweite Stiftung mit Sitz in Istanbul. Die WDU hat mehr als 300 internationale Mitglieder aus 75 Ländern. Ziel ist die Interessenvertretung von Menschen mit Behinderungen sowie die Sensibilisierung der Öffentlichkeitsarbeit für mehr als 2 Milliarden Menschen mit Behinderung weltweit.
www.worlddisabilityunion.org

Youth and European Social Work (YES) Forum

Das YES Forum setzt sich für die soziale Eingliederung und aktive Partizipation der Jugendlichen mit erhöhtem Förderbedarf in der Jugendsozialarbeit in Europa ein. Ziel des Netzwerkes ist es, den Dialog zwischen Jugendlichen, Fachkräften und politischen Akteuren in Europa zu fördern. Mehr als 30 Organisationen aus 18 Ländern sind in dem europäischen Netzwerk engagiert.
www.yes-forum.eu